Kooperation statt Isolation

Der Leitfaden zeigt anhand projektbezogener Kooperationen zwischen Kinder- und Jugendhilfe und Lehrkräften Unterstützungsmöglichkeiten an Schulen, z. B. bei Schulverweigerung. In dem hier vorgestellten Ansatz stehen insbesondere der Verbleib in der Klassengemeinschaft für Kinder und Jugendliche und die Sensibilisierung für ihre Probleme im Fokus.

Die Publikation führt Theorie und Praxis zusammen. Ein variables Layout und Farbcodierungen führen durch das 150 Seiten starke Handbuch, um die verschiedenen Textarten voneinander abzugrenzen. Dazu gehören mit Grafiken und Tabellen versehene Fachtexte (Theorie), Interviews & Chatverläufe (Praxis) sowie eine umfangreiche Materialsammlung (z. B. Spielanleitungen).

Auftraggeber:in kobra.net

Branche Bildung

Aufgaben Konzeption, Layout, Gestaltung, Infografik, Satz, Bildrecherche & -bearbeitung, Produktionsbetreuung

Menü