Aufruf zum Bekenntnis an die Arktis

Die Initiative zum Arctic Commitment ging 2017 von der Clean Arctic Alliance aus, einer Kolation aus NGOs und dem Kreuzfahrtunternehmen Hurtigruten. Die durch diverse NGOs unterstützte internationale Kampagne ruft zu einem deutlichen Bekenntnis auf: Keine Nutzung von Schweröl in der arktischen Schifffahrt!

Zu den Unterzeichner:innen gehören neben Unternehmen der Seeschifffahrtsbranche Forschende, Kunstschaffende und Stiftungen sowie Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Für die Kampagne bestand die Aufgabe darin, mehrsprachige Werbemittel in Gestaltung und Satz zu erstellen.

Auftraggeber:in European Climate Foundation

Branche Politik

Aufgaben Layout, Gestaltung, Satz, Produktionsbetreuung

Menü